DIY - Leckerlie auf Kork

Das Leckerlie ganz wie in der Natur


Zutaten

Eine Leckerliemasse

das Rezept findest du <<hier>>


Ein Korkstück, eine Korkröhre etc.

dass du <<hier>> findest



1. Die Leckerliemasse mit einem Buttermesser ganz tief in die Ritzen und Löcher des Korks drücken. 

Aber Achtung, wenn zuviel Masse in einem Loch ist, verlängert sich die Backdauer, damit die Masse auch bis ganz innen hart wird. 


2. das Korkstück in den auf 90 Grad vorgeheizten Backofen geben und jehnachdem, wie viel Masse im Kork steckt, 2-4 Stunden auf gleicher Temperatur backen


3. das Korkstück nochmal 2-3 Tage an der Luft trocknen lassen, bis die Masse steinhart ist



Dein Feedback interessiert uns!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0