Der Hybrid Zwerghamster


Ein Hybrid Zwerghamster ist eine Kreuzung aus Dsungarischem- und Campbell Zwerghamster.

Früher hat man lange Zeit geglaubt, dass der Campbell Zwerghamster eine Unterart des Dsungarischen Zwerghamsters ist. Erst später wurde erkannt, dass die DNA dieser zwei Zwerghamster doch unterschiedlicher sind als gedacht.

Haben Sie Ihren Zwerghamster aus einer Zoohandlung oder einem privaten "Vermehrer" adoptiert, besitzen Sie ziemlich sicher einen Hybriden, auch wenn die Zwerghamster mit anderen Namen angeschrieben sind.

Das sind keine "schlechteren" Zwerghamster, ein Hybride sollte wegen der Diabetes Veranlagung vom Campbell Zwerghamster einfach auch wie ein Campbell ernährt werden. Das heisst kein Obst und kein getrocknetes Gemüse verfüttern und von rohem Gemüse mit hohem Zuckeranteil eher Abstand nehmen.

 

Weiteres gilt zu sagen, dass mit Hybriden nicht gezüchtet werden sollte. Unter anderem sollten deshalb auch keine Zwerghamster von Zooläden oder unseriösen Inseraten adoptiert werden.