Fettgehalt Samtpfölti Shop Rodentia Futtermischungen


Warum ist dieser höher als in handelsüblichem Nagerfutter?


Handelsübliches Nagerfutter ist praktisch nie komplett. Zu wenig Kleinsämereien und entweder garkein, oder viel zu wenig tierisches Eiweiss. Die Mischungen müssen also zum Beispiel mit Vogelfutter, anderen Kleinsämereien und getrockneten oder lebenden Insekten ergänzt werden.

 

Die Samtpfötli Shop Rodentia Futtermischungen sind alle komplett, mit einer grossen vielfalt an Kleinsämereien und getrockneten Insekten.

Der Campbell-, Dsungarische- und Hybrid Zwerghamster benötigt zum Beispeil relativ viel tierisches Eiweiss welches in der Rodentia Futtermischungen vollumfänglich enthalten ist.

 

Diese zwei sehr hochwertigen Futterbestandteile bestimmen in der Rodentia Futtermischungen den Fettgehalt. In handelsüblichem Nagerfutter bestimmen unter anderem die ungesunden Getreide- und Tiermehle und Extrudate/Pellets den Fettgehalt.

 

Würde man also den Fettgehalt des handelsüblichen Nagerfutter, nach dem zumischen der Ergänzungen noch einmal analysieren, wäre der Fettgehalt auf jedenfall auch höher, nur mit minderwertigen Futterbestandteilen.