Farbratten: Hauptfutter


Wanderratten, von dem unsere Farrbratten abstammen sind sogenannte Allesfresser. Sie ernähren sich jeh nach Lebensraum von den Nahrungsmittel des Menschen, ergänzen dies aber fast immer mit zusätzlicher pflanzlicher Kost aus der Natur. Jeh nach Lebensraum ernähren sich Wanderratten auch mehr oder weniger carnivor mit Vogeleiern, jungen geschwächten Vögel oder kleinen Nagetiere.

Farbratten sind zwar ebenso Allesfresser, dürfen aber unter keinen Umständen mit Tischabfällen ernährt werden. Durch die Domestikation und Züchtungen sind die Farbratten viel sensibler geworden.

Die Hauptuttermischungen für Farbratten vom Samtpfötli Shop sind zu 100% naturbelassen.

Wähle die richtige Mischung für deine Ratten

Futtermischung

Hier bekommen deine Ratten alles was sie brauchen in einer Mischung.

Sie besteht aus einer hochwertigen Mischung aus ausgesuchtem Getreide und ein kleiner Anteil Kleinsämereien in einem geeigneten Fettverhältnis. Dazu ein paar getrocknete Kräuter, Blüten und Gemüse und dem wichtigen Anteil an tierischem Eiweiss in Form von verschiedenen getrockneten Insekten.

Samenmischung

Mögen deine Ratten nicht alles tierische Eiweiss das in der Futtermischung enthalten ist, kann hier auch die reine Samenmischung ohne tierisches Eiweiss und Kräuter,Blüten und Gemüse bestellt werden. Hierzu kannst du einzeln das tierische Eiweiss dazu verfüttern, was deine Ratten auch gerne mögen. Die getrockneten Kräuter, Blätter oder Blüten mögen nicht alle Ratten. Es ist kein essentieller Bestandteil in der Ernährung von Farbratten und kann auch weggelassen werden.